Kategorien
Festivals Film Künstler/innen Musik

La Strada Blog 2022/ 1: Tanti Auguri!

Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna: La Melodia della Strada Das Festival La Strada feiert heuer seinen 25. Geburtstag* – und wir als Stammgäste und dezente mediale Wegbegleiter gratulieren herzlich. Aus Anlass des Jubiläums beauftragte Intendant Werner Schrempf den (man muss das so sagen) genialen steirischen Komponisten Christian Muthspiel mit der Entwicklung einer „Melodia“, inspiriert von den Filmen Fellinis und der dazu gehörenden Musik von Nino Rota. Das 18-köpfige Orjazztra spielt…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb Film

Haubentauchers Theaterwochen: Und was, wenn niemand kommt?

„Wolken ziehen vorüber. Erzählungen aus der Abstiegsgesellschaft von Aki Kaurismäki in einer TiB-Bearbeitung“ Finnland, Mitte der 1990er. Nach einer zweiten sehr erfolgreichen Filmkomödie mit der schrägsten Partie des Landes, den Leningrad Cowboys, ist Regisseur Aki Kaurismäki das Lachen wieder gründlich vergangen. Im Streifen „Wolken ziehen vorüber“ erzählt er die Geschichte von einfachen Menschen und ihren Sorgen und Nöten, von Arbeitslosigkeit und Krediten, von Alkohol und drohendem Verlust der Wohnung. „Wolken…

weiterlesen
Kategorien
Film

Film des Monats April

„Im Jakotop“ von Markus Mörth Rund drei Jahre waren Regisseur Markus Mörth und Produzent Klaus Strobl mit dem Vorhaben beschäftigt, einen Dokumentarfilm über den bevölkerungsreichsten Bezirk von Graz zu drehen. Seit der Premiere bei der Diagonale kann man „Im Jakotop“ nun im KIZ in der CvH sehen, voraussichtlich bis 17. April. Also: Besser nicht zu lange warten, es zahlt sich nämlich auch dann aus, wenn man selbst wenig oder keine…

weiterlesen
Kategorien
Film Interviews Podcast

Podcast#18: Lotte Schreiber. Sichtbeton im Lichtspieltheater

Sie hat in Rom und Neapel gewohnt, in Mexico City, in Edinburgh und in Sarajevo. Trotzdem hat sie sich nach Studienjahren in Graz letztlich für Wien entschieden, wo Filmemacherin Lotte Schreiber nicht nur lebt und arbeitet, sondern wo sie auch demnächst mit Gleichgesinnten zur Bauherrin wird. Und das kam so… Ihr Film „Der Stoff, aus dem Träume sind“ aus dem Jahr 2019 zeigt kollektive Bau- und Wohnmodelle, unter anderem die…

weiterlesen
Kategorien
Festivals Film Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#15: Roland Gratzer. Das Ende von Youtube und der Putsch von Anger

Ein Auswärtsspiel diesmal im Haubentaucher Podcast. Wir besuchen einen malerischen Garten mit Blick auf das schöne Weiz, wo unser Gast, FM4-Moderator und TV-Showmaster Roland „Roli“ Gratzer sich vor seiner Maturafeier für uns Zeit nimmt. Er erzählt von seinem Weg durch die Medienlandschaft. Als da wären „Die Furche“, die Tageszeitung „Österreich“, der ORF. Da bleibt kein Auge trocken. Außerdem: Wie der Februarputsch in Anger bei Weiz verlief, warum die Gebrüder Gratzer…

weiterlesen
Kategorien
Film

Filme des Monats: Die alten Meister sind zurück

Der Haubentaucher

Sooo alt sind sie noch gar nicht, doch Pedro Almodóvar und Quentin Tarantino haben über drei Jahrzehnte maßgeblich unsere Filmkultur (mit) geprägt. Die neuen Streifen sind endlich in Österreich angelaufen und – soviel sei vorweg genommen: sie sind beide auf ihre Art großes Kino. Und noch etwas haben „Dolor y Gloria“ von Almodóvar und „Once upon a time in… Hollywood“ gemeinsam: Sie würdigen die Filmgeschichte und zitieren auch auf uneitle…

weiterlesen
Kategorien
Film

Film des Monats: „Der Stoff, aus dem Träume sind“

Der Haubentaucher

„Der Stoff, aus dem Träume sind“ von Lotte Schreiber und Michael Rieper Der am 17. Juni in Graz erstmals gezeigte Dokumentar-Film richtet sich nicht nur an Architekt*innen, sondern an ein breiteres Publikum – genauer gesagt an alle, die sich mit dem Thema Wohnen eingehender beschäftigen. Anhand von Beispielen aus Graz, Wien, NÖ und Linz wird bewiesen, dass man abseits des so überhitzten Immobilienmarktes bauen, wohnen und vor allem leben kann…

weiterlesen
Kategorien
Film

Musikfilm des Monats: Guitar Driver

Der Haubentaucher

GUITAR DRIVER. Karl Ritter von Stockerau. Dokumentar-Film von Walter Größbauer, FortunaMedia 2018 Karl Ritter ist mit Sicherheit einer der genialsten Gitarristen dieses Landes. Die einen kennen ihn, wenn schon nicht namentlich, so doch vom Sound her, als treuen Begleiter des Ostbahn Kurti. Die anderen haben vielleicht auch den „Rest“ seiner vielfältigen und bunten Karriere mit verfolgt. Es gibt kaum einen Stil, mit dem Ritter nicht in Berührung kam. Legendär sind…

weiterlesen
Kategorien
Film Videos

Video-Premiere des Monats: Pretty City

Der Haubentaucher

Pretty City: Flying. Als erstes österreisches Popkultur-Magazin stellen wir euch das neue Filmchen der Australier Pretty City vor. Ihr zweites Album hat es in die April-Charts bei uns geschafft und wird daher auch hier vorgestellt. „Flying“ vereint den typischen lässigen Pretty-City-Sound, viele schöne alte Autos und Menschen, deren Erscheinungsbild noch nicht mit Software bearbeitet wurde. Live gibt es die vier aus Melbourne ab 18. April in unseren und benachbarten Landen:…

weiterlesen
Kategorien
Film

Film des Monats: Mittsommernachtstango

Der Haubentaucher

Mittsommernachtstango, Viviane Blumenschein. Der Tango wurde in Finnland geboren. Sagen… die Finnen. Sicher, und wir haben die Sauna erfunden. Sagen… die Argentinier. Also machten sich drei Tangomusiker aus Buenos Aires auf, dieses Missverständnis aus der Welt zu schaffen. Ein dokumentarisches Roadmovie, mit mobilen Saunas, alten Männern im Hasenkostüm und feuchten Küssen. Um ein Zitat aus dem Film zu bemühen: Scheiße gut!

weiterlesen