Kategorien
Festivals Musik

Cirque Noel 2019: The 7 Fingers

„Passagers“ „Jetzt hast Du Baccalà gesehen und die 7 Fingers, was hat Dir denn besser gefallen?“, frage ich die Begleitung, als die vormittägliche Weihnachtsvorstellung in der Stadthalle vorüber ist. „Hm, ich kann mich nicht entscheiden!“, sagt sie. Und recht hat sie. Denn dort, wo bei den Baccalàs die perfekt aufeinander eingespielte Zweisamkeit dominiert, das Augenzwinkern, die kleinen Gesten, dort gibt es bei den 7 Fingers das schiere Gegenprogramm. Nämlich: Großes…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 6

Johannes Bellinkx: „Reverse“. Ein Rückblick. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie am 2. und 3. August ab 15 Uhr Menschen rückwärts durch das Annenviertel gehen sehen. Der belgische Regisseur und Performer Johannes Bellinkx hat mit „Reverse“ ein Projekt entwickelt, das einen im Retourgang durch die Gegend führt. Man startet im Volksgarten, folgt einer weißen Linie, per Kopfhörer ertönen menschliche Umgebungsgeräusche, Sounds aus der Natur und Musik (Komposition Dennis van Tilburg).…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 5

Murmuyo.  Ein Gastbeitrag* Murmuyo als Clown zu bezeichnen ist eine Untertreibung. Wenn der Chilene Christian Casanova seinen Overall anzieht, seinen Kopf bis auf den haarigen Pfeil weiß färbt und in die riesigen Schuhe schlüpft, dann verwandelt er sich in viel mehr als einen Clown. Murmuyo ist Improvisationstheater, Gesellschaftskritik, Pantomime. Er ist Macho und Mimose, er mobbt und liebt, er trennt, vertauscht und verkuppelt, was ihm unterkommt. Vor allem aber gibt…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 4

Das Planetenparty Prinzip & TaO! „Das Space Maze Game“ La Strada 2019 nähert sich dem Finale und in den diversen digitalen Kanälen postet schon der eine und die andere, was der eigentliche Höhepunkt gewesen sei. FLIP Fabrique wird genannt oder Gravity & Other Myths oder vielleicht doch klassisches Straßentheater von und mit Adrian Schvarzstein oder Murmuyo? Für uns, die wir bei weitem nicht alles sehen konnten, zählt das „Space Maze…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 3

Theater Asou: „Pinguin Fishing“, Next Liberty Graz Die Grazer Theatergruppe Asou lädt zu einer Schiffsreise ein. Wir werden freundlich begrüßt und erhalten Sicherheitshinweise sowie Tipps für den Fall von Seekrankheit. Angekündigt ist eine Fahrt hinaus aufs Meer zu den Pinguinen, die auch bald in Sicht kommen und zwar in Menschengestalt und in mehr oder minder gelungenen Kostümen. Aber zuerst schwimmt noch das eine oder andere Plastik vorbei, womit klar ist,…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 2

CIRCUS RONALDO: „Fidelis Fortibus“ Er ist der Letzte seiner Art. Ganz allein empfängt uns Danny Ronaldo im Zelt im Innenhof der Grazer Messe. Seine gesamte glorreiche Zirkusfamilie? Verstorben und begraben in der Manege. Die Ballerina, der Zauberer und Direktor, der Clown, alle sind sie dahin gegangen. Nur Grabsteine und letzte Reliquien, Instrumente und Teile ihrer Kostümierung erinnern noch an sie. Und daher muss uns Danny höflich, aber bestimmt, bitten, doch…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

La Strada Blog / 1

FLIP Fabrique: „Attrape-moi“ Zum Auftakt des Festivals in der Grazer Oper präsentiert FLIP Fabrique aus Québec ein buntes, heiteres Stück über das Treffen von Freunden, die nach zehn Jahren gleich wieder in Nostalgie und Partystimmung verfallen. Wie es sich für die klassische Zirkus-Tradition gehört, beginnt man verhalten, steigert sich von Szene zu Szene. Als da wären eine atemberaubende Performance mit dem Diabolo, ein kraftvoll-poetischer Seilakt, ein flotter Gruppentanz zur Musik…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

Festival des Monats: La Strada

La Strada ist wieder in der Stadt (und am Land) Vom 26. 7. bis 3. 8. gastiert das Straßen- und Figurentheaterfestival in Graz, Stainz, Leibnitz und Köflach. Zu den Höhepunkten werden neben der Eröffnung mit FLIP Fabrique wohl der Circus Ronaldo (siehe Foto), die skurrilen (und dabei sehr unterschiedlichen) Akteure Adrian Schvarzstein und Murmuyo und die Auftritte im Freien, ob im Volksgarten, in der Innenstadt oder am Rosenhain, gehören. Das…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

Cirque Noël / 3

Company 2: „Scotch and Soda“ Drittes Stück, dritte Zirkuswelt bei Cirque Noël in Graz. Die australische Company 2 ist so ziemlich das genaue Gegenteil der Acrobuffos. Also: Nicht subtil, sondern sehr explizit – bis hin zu Nackedeien maskuliner Natur. Nicht auf optische Effekte und das Element Luft fokussiert, sondern auf die erdige Kraft der Musik und kraftvolle akrobatische Kunststücke. Wem die Acrobuffos bei aller Magie zu wenig Action boten (es…

weiterlesen
Kategorien
Festivals

Cirque Noël / 2

Acrobuffos: „AirPlay“ Die Tour führt(e) in die USA, nach England, Chile, China, Australien, in die Niederlande, Kanada und Portugal. Erfreulicherweise sind die Acrobuffos nun aber auch in Graz gelandet. Christina Gelsone und Seth Bloom bilden ein dynamisches Duo, das bereits die halbe Welt bereist und mit seinen Kunst-Stücken verzaubert hat. Acrobuffos steht für fantastische Bildwelten, für magische Momente, für so ziemlich alles, nur nicht für Akrobatik im engeren Sinne. In…

weiterlesen