Kategorien
Bilderbuch des Monats Künstler/innen Sachbücher

Bilderbuch des Monats

Christopher Mavric: ZWISCHENBRÜCKEN, Fotohof Edition 2020 Der Fotograf, mit Wurzeln in Kapfenberg und Graz, der mittlerweile in Wien seinen Lebensmittelpunkt gefunden hat, widmet sich mit Vorliebe Orten und Menschen, die man gerne in den Medien übersieht. Interessanterweise arbeitet er dennoch mit Vorliebe für Print, früher für das Megaphon, heute für DIE ZEIT und den Falter. Auch seine Fotobücher haben schon so etwas wie Kult-Status, seien es die Porträts aus New…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik

Tonträger des Monats April / AT

le_mol: „White Noise Everywhere“, Panta R&E, VÖ 24. 4. 2020 Da sind wir doch eigentlich die mittelgroßen Auskenner, was heimische Bands angeht, aber von le_mol haben wir ehrlich gesagt zuvor noch kaum was bis gar nichts gehört. Dabei hat das Wiener Duo bereits das vierte Album am Start. Kurz gesagt: Es loopt, dass es nur so eine Freude ist. Aber es gibt auch Gesang, mit Meister Hans Platzgumer sogar einen…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik

Sternstunde

Vorbemerkung: Da hatte die Redakteurin ziemliches Schwein. Gerade noch „Die Sterne“ live geschafft, bevor der allgemeine Konzertbetrieb still gelegt wurde… Die Sterne. Postgarage, Graz. Mo, 9. März 2020 Die Haubentaucher-Redaktion pilgert immer wieder gerne in die Postgarage. Viele gute Erinnerungen an legendäre Konzerte und Veranstaltungen sind unwiderruflich mit dieser Location verknüpft. Und so wundert es auch wenig, dass sich an diesem Montag der Second Floor stetig füllt. Die Vorgruppe Paul…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats März / Int.

CALLAZ: „Callaz“, VÖ 28. 2. 2020 Klingt erst mal nach New Wave, dann nach Synthie-Pop. Und jetzt die Überraschung. Das Album kommt aus Portugal und zwar von einer Musikerin, die eigentlich Maria Soromenho heißt. Bisher stehen zwei EPs zu Buche, ein paar Videos und ein Sound, der sanft, verspielt und doch vom ersten Moment an mitreißend ist. Hat echt nichts mit Touristen-Fado zu tun, falls jemand das jetzt gedacht haben…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats Februar / Int.

NADA SURF: „Never Not Together”, City Slang VÖ 7. 2. 2020 Kinder, erhebt euch bitte, Legenden sind unter uns. Nada Surf, die Band mit dem vielleicht besten Bandnamen ever, gibt es seit 1992. Richtig gelesen. Und das ist (erst!?) ihr neuntes Album. Und dazu noch ein eher ungewöhnliches. Matthew Caws, Daniel Lorca, Ira Elliot und Louie Lino haben den zweiten Frühling in sich entdeckt und singen über die Liebe, so…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik Videos

25 Jahre Facelift

Unser Vorsatz für 2020 lautet folgendermaßen: Heuer soll auf dem Haubentaucher wieder ein stärkerer regionaler Bezug hergestellt werden. Es ist nicht egal, dass unsere Homebase Graz ist. Und es gibt im Steirischen ja wirklich einen Haufen Bands, die ruhig wieder mehr in den Vordergrund rücken dürfen. Bei aller Liebe zu Wien, Berlin oder Portland. Und daher freuen wir uns, Facelift hier begrüßen zu dürfen. Die Grazer Partie ist sogar noch…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik

Künstlerin des Monats: Georgia sucht den Thrill

Georgia sucht den Nervenkitzel. Man sagt, sie sei früher einmal Fußballerin gewesen, auf der Website findet sich allerdings leider genauso wenig Sachdienliches wie auf Facebook oder in den Presseunterlagen. Jedenfalls hat es der eine oder andere Song auch in Soundtracks von so E-Sports-Zeug geschafft und die User*innen auf Youtube empfehlen außerdem den Einsatz von Georgia-Hits in ihren verdammten Lieblingsserien. Aber das kann uns alles gestohlen bleiben. Was hingegen wichtig ist:…

weiterlesen
Kategorien
Bilderbücher Buch des Monats Künstler/innen Sachbücher

Monografie des Monats

Thomas Redl (Hg.): „Helmuth Gsöllpointner. universeller Gestalter“, Verlag Anton Pustet So imposant wie das Werk Helmuth Gsöllpointners ist diese unglaublich umfangreiche Monografie, die sich sechs Jahrzehnten österreichische Kunstgeschichte mit dem unmittelbaren Fokus auf das Schaffen des Künstlers widmet. Das Buch erscheint anlässlich des 85. Geburtstags des Künstlers begleitend zu den Ausstellungen über sein Gesamtwerk. Von Skizzen und Gussplastiken der frühen Jahre bis hin zu den monumentalen Rauminstallationen und Rauminterventionen im…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen

Spiel des Monats: Wer hat den längsten… Satzbau?

Katapult Magazin: Literaten-Quartett Richtig gelesen: hier geht es NICHT ums literarische Quartett, die traditionsreiche Streit- und Schnarch-Sendung aus dem Fernsehen, sondern um ein spaßiges Spiel in mehreren Variationen. Das grandiose Katapult Magazin, das sich selbst bescheiden „GEO der Sozialwissenschaften“ nennt, hat eine Spieleserie auf den Markt gebracht mit Physiker*innen, Philosoph*innen und eben Literat*innen. Wir haben Letzteres getestet und waren: really amused. Da gibt es die Variante „Supertrumpf“, bei der es…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik

Abschied des Monats Dezember: We Invented Paris

Manchmal heißt es nicht nur, neue Freund*innen hier zu begrüßen, Newcomer*innen zu feiern. Manchmal heißt es auch: „Bye bye“ zu sagen. In diesem Fall zu Flavian Graber, sensibler und großartiger Schweizer Musiker und Erfinder von We Invented Paris. Knapp 10 Jahre scheinen ihm genug. Das nächste Jahr wird das letzte. Aber hoffentlich nur für dieses Bandprojekt, nicht für das musikalische Schaffen. Wir erinnern uns gern an das Album „Catastrophe“ von…

weiterlesen