Kategorien
Künstler/innen Musik

Tonträger des Monats Mai 24

NILIPEK: “Uydurdugumuz Oyunlarla”, VÖ 3. 5. 2024 Lasst uns wieder mal gemeinsam die Landesgrenzen überschreiten. Und zwar gewissermaßen in zweierlei Richtung. Nilipek. ist eine türkische Musikerin, die seit geraumer Zeit in Berlin lebt. 2015 erschien das erste Album, seitdem genießt sie einen gewissen Kult-Status. Und so kann sie es sich auch leisten, vier Jahre an einem Album wie diesem zu arbeiten – respektive die Zeit auch für andere Projekte zu…

weiterlesen
Kategorien
Bilderbücher Buch des Monats Interviews Künstler/innen Musik Sachbücher

Lesebuch des Monats (mit Platte!)

Margit Niederhuber, Walter Gröbchen (Hg.): “Redn kaun ma boid. Sigi Maron Lesebuch”, mandelbaum verlag Mai 2024 Der linke Poet Sigi Maron wäre Mitte Mai 80 Jahre alt geworden. Leider ist er bereits im Juli 2016 verstorben. So ist ihm allerdings auch einiges erspart geblieben, über das er sich bestimmt ordentlich aufgeregt hätte. Der Siegeszug von Spotify etwa, ein Portal, das Musiker:innen unterhalb der Pop-Star-Grenze mit Niedrigsgagen abspeist. Der Triumph der…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Podcast Theater

Podcast#50: Mit Malarina im Schauspielhaus

Große Ehre: Wir durften beim Podcast-Festival der Kleinen Zeitung im April 2024 dabei sein. Mit Malarina auf der großen Bühne des Schauspielhauses Graz, ein echtes Highlight. Die ersten paar Minuten des Auftritts sind leider verloren gegangen, doch alles andere könnt ihr jetzt endlich hören. Inklusive KI-Witz, einer kleinen Strache-Analyse und einer Vorschau auf das nächste Programm. Wie ist eigentlich das Verhältnis der Marina Lackovic zu ihrer Bühnenfigur? „Malarina ist einfach eine…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#49: Son Of The Velvet Rat. Die Wüste bebt.

Georg Altziebler, eine Hälfte des Duos Son Of The Velvet Rat (oder kurz unter Kenner:innen: SOTVR), ist so etwas wie ein alter Bekannter. Pure Laine einst in der Grünen Spinne am Glacis gesehen. Dann Bloom 05. Und seit immerhin auch schon mehr als 20 Jahren gibt es den Sohn der Samtratte. Georg erzählt im Podcast, wie es ihn und seine Partnerin Heike an den Rand der Wüste verschlagen hat. Wie…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats April

EDNA MILLION: “The Pool”, Medienmanufaktur Wien, VÖ 29. 3. 2024  Die junge Wienerin mit der dunklen mysteriösen Stimme fetzt einer und einem fast die Sicherungen raus, schon in den ersten Momenten ihrer Debut-LP. Sie setzt dort fort, wo Leonard Cohen aufgehört hat und Patti Smith immer noch fleißig arbeitet. Neben ihren unglaublichen Vocals braucht sie nur eine Gitarre. Und eine zweite, gespielt von Ernst Molden. 10 Songs aus dem Halbdunkel…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik

Artist of the Month / Künstler des Monats

Fischer-Z:  Liebe für immer Es war wohl rund um das Jahr 1980 als mir die Platte “Word Salad” von einer Band / einem jungen Künstler namens Fischer-Z in einem Lienzer Plattenladen in die Hände fiel. Der Name beruht angeblich auf einem Wortspiel mit “Fish’s head”. Wie dem auch sei: Es war Liebe auf den ersten Track. 1981 dann erschien sein vielleicht erfolgreichstes Album “Red Skies Over Paradise”. Fischer-Z alias John…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Podcast Theater

Podcast#48: Rahel. Ruhestand in Afrika

Rahel ist wahrscheinlich eine der interessantesten musikalischen Entdeckungen 2023/2024 in Österreich. Ganz sicher ist sie eine Poetin des Pop, Besitzerin einer wunderbaren Stimme und eine supersympathische Frau, die weiß, was sie will. Im Interview erzählt sie von ihrer Kindheit in der alternativen Bauernhof-WG, von positivem Feedback durch die große Elfriede Ott, vom Entstehungsprozess von Texten, Ideen und kreativen Netzwerken. Ob es sie stört, wenn bei ihren Konzerten geplaudert wird, wie…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats März

RAHEL: “Miniano”, Ink Music, VÖ 8. 3. 2024 Rahel stammt aus einem kleinen Dorf im Waldviertel, sie wuchs auf einer alternativen Bauernhof-WG auf und lernte das Metier der Schauspielkunst unter anderem bei der großen Elfriede Ott. Nach diversen Jobs ist sie 2021 bei der Musik angekommen und gilt spätestens seit 2023 als eine der großen Hoffnungen des Indie in Österreich (mit Strahlkraft nach Deutschland). Das erste Album löst dieses Versprechen…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb Film Künstler/innen Musik Sachbücher

Geschichtsbuch des Monats

Evelyn Steinthaler: “Schau nicht hin. Kunst als Stütze der Macht – die Geschichte der Diven des NS-Kinos”, Kremayr & Scheriau 2024 Ich besitze einige Schellackplatten. Auf einer davon besingt Zarah Leander “Eine Frau von heut”. Die Sammlung stammt eh nicht vom Nazi-Opa, sondern vom anderen Zweig der Familie. Und glamourös ist er ja, der Song… Evelyn Steinthaler bleibt ihrem Thema treu. Zuletzt schrieb sie über Liebesbeziehungen zwischen jüdischen und nicht-jüdischen…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen

Porträts des Monats: Andrea Kurtz & Uwe Gallaun

Unregelmäßig, aber doch: Der Haubentaucher bringt neue Texte von jungen Talenten. Und weil der Herausgeber kürzlich etwas mehr mit Uwe Gallaun zu tun hatte, stolperte er auch über folgende Reportage. Die hat Hannah Klug, eine Studentin der FH JOANNEUM verfasst. Und uns dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. „Es ist egal, was man macht, solange man es gerne macht“ Bis Ende Mai präsentiert der Künstler Uwe Gallaun im Restaurant Gatto im Museum…

weiterlesen