Kategorien
Festivals Film Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#15: Roland Gratzer. Das Ende von Youtube und der Putsch von Anger

Ein Auswärtsspiel diesmal im Haubentaucher Podcast. Wir besuchen einen malerischen Garten mit Blick auf das schöne Weiz, wo unser Gast, FM4-Moderator und TV-Showmaster Roland „Roli“ Gratzer sich vor seiner Maturafeier für uns Zeit nimmt. Er erzählt von seinem Weg durch die Medienlandschaft. Als da wären „Die Furche“, die Tageszeitung „Österreich“, der ORF. Da bleibt kein Auge trocken. Außerdem: Wie der Februarputsch in Anger bei Weiz verlief, warum die Gebrüder Gratzer…

weiterlesen
Kategorien
Diverses Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats November / int.

STEREO TOTAL: „Chanson Hystérique“, Tapete Records VÖ: 05.11.21 Das Duo der charmanten Sängerin Françoise Cactus und des schrägen Musikanten Brezel Göring veröffentlicht mit dieser Rückschau über ihre ersten zehn Jahre (1995-2005) sieben CDs respektive LPs samt Fotobuch. Das Traurige an der Sache: Madame Cactus ist im Feber verstorben, so bekommt der Überblick etwas Endgültiges. Die Songs sind der nackte Wahnsinn zwischen DIY-Punk, Post New Wave und Trash-Pop. Darunter Klassiker wie…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats Oktober / Ö

PAUL PLUT: „Ramsau am Dachstein nach der Apokalypse“, Abgesang VÖ 22. 10. 2021 Eigentlich ist das Album noch gar nicht offiziell erschienen, aber eine gewisse Grundaufgeregtheit gibt es schon. Leser*innen, die meinen der Plut müsste dringend als Interviewgast angefragt werden. Die ersten Medien, die schon Rezensionen rausknallen. Also gut, warum auch länger zuwarten? Der Albumtitel hat uns als Steirerbuam und -dirndln natürlich gefangen. Der Sound, die Grundstimmung ist wie immer…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#14: Mia Zabelka. Wie klingen Elementarteilchen?

Diesmal dehnen wir den Rahmen der „Popkultur“ ein wenig aus. Zu Gast ist eine Frau, deren Musik sowohl auf Ö1 gespielt wird als auch auf FM4. Sie experimentiert mit Death Metal, mit japanischem Noise, aber neuerdings auch mit den Klängen von Elementarteilchen. Und sie veranstaltet in der steirischen Provinz ein Festival, das in internationalen Medien gelobt wird. Mia Zabelka ist Musikerin, Sängerin, Komponistin, eine der wichtigsten heimischen Musikerinnen im Bereich…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats Oktober / INT

TIRZAH: “Colourgrade”, Domino Records VÖ 1. 10. 2021 Das ist ein R.I.E.S.E.N.D.I.N.G. Und wenn ihr davon noch nichts gehört habt, holt es gleich nach. Die erste Platte von Tirzah aus dem Jahr 2018 hat erst mit gehöriger Verzögerung eingeschlagen, nun aber sollte die Hype-Orgel in UK bereits voll auf Anschlag gedreht sein. Dabei ist die Londoner Künstlerin eigentlich nicht auf den großen Medienkrawall aus. Sie produziert mit ihrem Umfeld lieber…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#13: Boris Bukowski. Vom Drummerboy zum Dancing Star

Alles neu beim Haubentaucher Podcast. Wir verlassen das Studio und treffen den großen Musiker und Sänger Boris Bukowski im Wirtshaus Greiner in Graz. Wir sprechen über sein neues Engagement in der ORF-Show „Dancing Stars“, über die wilden Jahre in der Oststeiermark und über den Wunsch, immer nach vorne zu schauen und neue Sachen auszuprobieren. Warum seine Karriere mit einem Weihnachtsgeschenk begann, wieso ausgerechnet ein spontanes „Drübersingen“ für den Wechsel von…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Videos

Interview des Monats: 5K HD

Der Haubentaucher trifft Manu Mayr von 5K HD. Es geht um die neue Platte, die einige Überraschungen bereit hält, es geht um das Touren in Pandemie-Zeiten und es geht um die jüngsten Awards und ihre Auswirkungen. Eine kompakte Viertelstunde, die euch Lust machen soll auf mehr: Nämlich auf das Album „Creation Eats Creator“, das sich auch in der Haubentaucher-September-Playlist findet. Mit Dank an Manu und an Nadja für die Vermittlung.…

weiterlesen
Kategorien
Festivals Künstler/innen

La Strada 2021: Das Finale

COMMON GROUND Noch zu sehen am 7. 8. um 19.30 im Landhaushof, Graz La Strada hat bewiesen, dass man auch mit schwierigen Rahmenbedingungen (Stichworte: Wind, Wetter, Pandemie) gut umgehen kann. Dem Publikum merkte man an, wie sehr es sich auf die Künstler*innen gefreut hat, die Graz seit über 20 Jahren im Sommer zu einem lustigeren, leichteren, auch kontroverseren Platz machen. So gesehen ist der Abschluss mit einer Produktion wie Common…

weiterlesen
Kategorien
Festivals Künstler/innen Musik

La Strada 2021: Der zweite Akt

OOZ BAND: „Oozieme Act“ Die achtköpfige französische Brass-Partie haut mit Percussions und Blechblasinstrumenten in die Vollen. Sie spielen ausschließlich eigene Stücke – das aber mit internationalen Einflüssen. Da kann es schon passieren, dass Funk sich mit nordafrikanischen Klängen verbindet, dass das Tempo wild beschleunigt und anschließend abrupt abgebremst wird. Die Musiker performen auf der großen Bühne ebenso feurig und mitreißend wie auf der Straße, konkret heute am Grazer Hauptplatz mit…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb Festivals Künstler/innen

La Strada 2021: Der Auftakt

Leo Bassi: „Me! Mussolini.“ Dieser Leo Bassi ist schon ein komischer Vogel – das werden Sie an diesem Abend aber erst ganz am Ende deutlich erkennen können. Er stammt aus einer Zirkusfamilie, wurde in New York geboren, lebt zumeist in Spanien. Bei La Strada hatte er vor vielen Jahren mit einer zertrümmerten Melone für einige Aufregung gesorgt, auch jetzt interagiert er besonders stark mit den ersten Reihen im Publikum. Georg…

weiterlesen