Kategorien
Buch des Monats Künstler/innen Romane

Punkbuch des Monats

Martin Murpott: „going underground – Willkommen im toten Graz“. DIY-Pott 1-1 2022  „Über den Regalen war das Gemäuer mit haufenweise Fresken bemalt, die verschiedenste Ereignisse der Weltgeschichte zeigten. So unter anderem den Unfall von Niki Lauda am Nürburgring, die Kreuzigung Jesus Christus, die Schlacht bei Königgrätz und die bis dato einzige Meisterfeier des Grazer Athletik Sportklub in der österreichischen Fußballbundesliga“, schreibt der Grazer Fußball-Punker, Autor und DJ Martin Murpott (realer Name der…

weiterlesen
Kategorien
Musik Videos

Konzert-Tipp des Monats

Ja, also klar: Die Ärzte spielen in Graz. Und Cari Cari macht den Support. Das ist schon was. Aber mehr Distinktionspotenzial hat wahrscheinlich eine Punk-Band von heute. Noch dazu, wenn sie aus der süßen Schlumpf-Metropole Graz kommt. Hey, ho hier ist ANNA ABSOLUT. Ihre neue LP „Ultramarin“ ist am 2. 9. erschienen und wird dieser Tage präsentiert. Im dazu gehörigen Pressetext wird sogar Bezug genommen auf Farin, Bela & Co: „Anna…

weiterlesen
Kategorien
Musik Videos

Tonträger des Monats August / Ö

MOLDEN, STRAUSS, PIXNER, PETROVA, RANDI: „Oame Söö“, Bader Molden Recordings, VÖ 29. 7. 2022  Der Wiener Singer-Songwriter Ernst Molden, die Schauspielerin und (oh ja!) Sängerin Ursula Strauss, der großartige Harmonika-Revolutionär Herbert Pixner, die elegante Schlagzeugerin Maria Petrova und „Teufels-Gitarrist“ Manuel Randi haben sich zusammengetan, um der Sagenwelt zu huldigen. Wobei die Texte bewusst viel offen lassen und mit rätselhaften Phänomenen, mit Geistern und anderen armen Teufeln spielen. Die Toten kehren…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Fußballbuch des Monats

Campino: „Hope Street. Wie ich einmal englischer Meister wurde“, Piper 2020 Auf der Suche nach der fernen Heimat und der Hoffnung Meister zu werden… Aus dem Hause der Toten Hosen gibt es eine literarische Neuerscheinung. Neben den Biografien „Bis zum bitteren Ende… Die Toten Hosen erzählen IHRE Geschichte“ und „Die Toten Hosen: Am Anfang war der Lärm“ ist nun Campino, im bürgerlichen Namen Andreas Frege, am Wort und berichtet über…

weiterlesen
Kategorien
Musik Videos

Tonträger des Monats Mai / AT

SLEEP SLEEP „The Lost Art of Questioning Everything”, 19Eightyone Records, VÖ: 15.5. Sleep Sleep, das Projekt des Wieners Pieter Gabriel, begleitet uns nun schon seit fast sieben Jahren. Die neue Platte, deren Erscheinen man glücklicherweise nur um ein paar Tage verschoben hat, dreht sich mehr oder minder um eine vergangene Beziehung. Zur Seite standen Gabriel dabei eine heimische Indie-All-Star-Truppe rund um Stefan Plattner-Deisenberger (früher: Naked Lunch). Des Weiteren: An den…

weiterlesen