Kategorien
Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#9: Sigrid Horn. Vom Protestsongcontest in die Elphi

Aufgewachsen im schönen Mostviertel, nicht zuletzt geprägt vom chilenischen Background ihres Vaters, beginnt Sigrid Horn schon als Teenager ihre musikalische Karriere. Die erste Station: Der Protestsongcontest in Wien. Mit einer Nummer, die sich gegen die Bauwut im Lande richtet, gewinnt sie bei ihrem fünften Antreten. Stellt sich die klassische Radioreporter*innenfrage: Würde sie denn auch zum „richtigen“ Songcontest fahren? Warum sie lieber in Lunz am See „open air“ aufspielen würde als…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Podcast

Podcast #8: Monika Klengel. The Art of Being Wolfgang Schüssel.

Moni Klengel spielt, führt Regie und ist – so würden jedenfalls BWL-Studis sagen – CEO im Theater im Bahnhof in Graz. Im Gespräch erzählt sie, wie man bei der Gewerkschaft vorspricht, um ein Diplom als Schauspielerin zu bekommen. Sie verrät sogar Details über das Budget des Theaters, warum sie keine Visitenkarten hat, wieso es ein Highlight war, Wolfgang Schüssel darzustellen, und wie die Nachbarin reagiert, wenn sie im Fernsehen zu…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Video des Monats

Sigrid Horn haben wir zuletzt ziemlich genau vor einem Jahr hier abgefeiert. Den Traurigen Gärtner lieben wir sowieso heiß und inniglich. Wenn die beiden sich zusammen tun, sollte also was Interessantes dabei herauskommen. Aber: Überraschung! Das Thema, das die beiden in ihrem ersten gemeinsamen Song samt Video behandeln, ist weder heiter noch poppig. Es ist allgegenwärtig und es ist verdammt ernst. Gewalt gegen Frauen, ob physisch oder psychisch, ist ein…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Podcast Romane

Podcast #7: Irene Diwiak. Selten so gelacht.

Die steirische Autorin mit Wahlheimat Wien erzählt im Gespräch, warum Deutschlandsberg ein guter Ort zum Aufwachsen ist und wieso ihre Mama die wichtigste Kritikerin ist. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum sich manche Menschen laut Amazon mehr oder weniger zeitgleich Bücher von Diwiak, Stefanie Sargnagel und Lisa Eckhart kaufen. Und dann erzählt Irene Diwiak, warum sogar ein heftiger Verriss manchmal Spaß machen kann. Apropos Spaß: Selten wurde so oft…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats März / Ö

Mira Lu Kovacs: „What Else Can Break“, Play Dead Records / Ink Music, VÖ 26. 3. 2021 Mira Lu Kovacs sollte man hier niemandem mehr vorstellen müssen, sie schrieb mit „Schmieds Puls“ durchaus ein Kapitel Indie-Geschichte, ist bei den phantastischen 5K HD zu hören und hat zuletzt mit ihrer Band „My Ugly Clementine“ sogar international gepunktet. Ende März kommt nun ein neues Album und zwar erstmals unter eigenem Namen. Stimme…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast #6: Bernd Hecke. Kleine Schwester. Kleine Zeitung.

Im sechsten Teil unserer Serie begrüßen wir einen, der als Musiker mit seiner Band gerade so richtig durchstartet. In seinem Hauptberuf berichtet er schon seit vielen Jahren über das manchmal durchaus merkwürdige Geschehen in Graz. Bernd Hecke erzählt in unserem Podcast über seine frühen Jahre als Rocker und als Jung-Journalist bei der legendären Neuen Zeit. Außerdem exklusiv: Wie man an der Grazer Uni nicht Regie studiert und wieso ein virtueller…

weiterlesen
Kategorien
Festivals Künstler/innen

Tanz des Monats

WOMAN HOOD: Online Tanz-Performance. Eine Vorschau. Ursula Graber widmet sich in ihrer aktuellen Tanzperformance dem Thema Frau-Sein. Im aktuellen Stück WOMAN HOOD steht die Vielschichtigkeit und Wandelbarkeit des Frauenbildes im Zentrum der Performance. Damit setzt sie eine Thematik fort, die sie 2020 im Tanzstück „Starlight ‚Killjoy‘ Coquelicot“ bereits eindrucksvoll auf die Bühne brachte. Das Publikum trifft auf außergewöhnliche Frauenfiguren, die außerhalb der stereotypen Wahrnehmung in der Gesellschaft zu einem Gesamtbild…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats März / INT

June Cocó: „Méthamorphoses“, Flashback Records / The Orchard, VÖ 12. 3. „Es war mein Fehler. Es gibt keine Fragen mehr…“ falls unser lausiges Schulfranzösisch nicht täuscht, sind das die ersten Worte auf diesem zauberhaften Album. Das mit den Metamorphosen ist durchaus wörtlich zu nehmen. Die in Leipzig bzw. Berlin lebende Sängerin und Pianistin gab ihre Songs seelenverwandten Musiker*innen und so verwandelten sie sich. Am Beginn stand der Titelsong, der im…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats / Ö

GRANT: „Größenwahn“, Problembär Records VÖ 29. 1. 2021 Das Wiener Quintett rund um Dima Braune hat jetzt schon das eine oder andere vorzuweisen in Sachen Veröffentlichungen, gilt aber dennoch bislang als Geheimtipp. Grant, klar der Name ist Programm, und Wien. Dazu Stefan Redelsteiner, der bei einigen der besten und populärsten heimischen (Indie-)Bands der vergangenen Jahre die Finger im Spiel hatte. Aber wichtig: Hier handelt es nicht um einen Annäherungsversuch an…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Videos

Tonträger des Monats Februar / INT

ANNA B SAVAGE: „A Common Turn“, City Slang VÖ 29. 1. 2021 Die Britin hatte 2015 mit ihrer ersten EP großen Erfolg, der sie zugleich aber mehr belastete als befreite. Es hat die Jahre dazwischen gebraucht, um sich klar zu werden, wohin der Weg gehen soll. Das Album versammelt persönliche Einblicke mit Referenzen an Edwyn Collins, die Rocky Horror Show, die Spice Girls (!?) und vieles andere. Auch die frühen…

weiterlesen