Kategorien
Diverses

Dramolett des Monats: In der Vorhölle

Der Haubentaucher

Vorhang. Wir hören lautes Gequengel. Der Vorhöllenhund liegt gelangweilt in einer Ecke. Der Vorhöllenwächter spielt mit einem kleinen gefallenen Engel Strip-Poker. Plötzlich stürmt der Vorhöllenteufel atemlos herein. Der Vorhöllenteufel: Verdammt, verflucht, hast schon gehört, Wächter? Der Papst will unsere Vorhölle abschaffen!Wächter: Verdammt will ich sein in alle Ewigkeit, warum denn nur?Vorhöllenteufel: Marketing. Sie sind drauf gekommen, die Katholen, dass es sich schlecht macht, wenn man uns ungetaufte unschuldige Babies schickt.…

weiterlesen
Kategorien
Haubentaucher des Monats

Haubentaucher(in) des Monats Oktober

Der Haubentaucher

Christine Kaufmann, Ex-Frauchen Es ist ein holpriger Weg voller Schlaglöcher von der Ehe mit Tony Curtis (1963-1967) bis zum exklusiven Scheidungs-Outing in Buchform (Oktober 2006). Schauspielerin Christine Kaufmann ist ihn gegangen. Und sie scheut auch in reifem Alter vor keiner Blöße zurück: „Mein Hund hat unsere Ehe zerstört!“ lesen wir da in diversen Qualitätsmedien verwundert. Böser kleiner Terrier (Grisu, 9)! Herrchen (Claus Zey, 56) und Frauchen (61) konnten einander nicht…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

DVD des Monats Oktober

Der Haubentaucher

The Work of Michel GondryGut dass es im Kino immer wieder neue Filme gibt. Das gibt Anlass wieder einmal etwas über einen geliebten Regisseur zu schreiben. Aktueller Fall: Michel Gondry. Aktueller Film: The Science of Sleep. Die Gelegenheit ist also günstig, eines seiner älteren Werke aus dem Jahr 2003 zu lobpreisen. Besser gesagt eine Kompilation des Meisters. 27 fantastische Musikvideos aus drei Jahrzehnten. Von den Trickfilm-Anfängen für die französische Band…

weiterlesen
Kategorien
Videos

Video des Monats: OK Go

Der Haubentaucher

Das Fitness-Studio lebt, wenn diese vier Männer die Laufmaschinen entern. Wer möchte da noch über die Ideenarmut aktueller Musikvideos sempern? Das Video auf You Tube Mehr von OK Go

weiterlesen
Kategorien
Musik

CD des Monats Oktober

Der Haubentaucher

Devendra Banhart: „Cripple Crow“ Mit ein bissl Verspätung von cirka einem Jahr haben wir das hier entdeckt. Angeblich hat „Cripple Crow“ irgendetwas mit Folk zu tun. Tatsache ist, dass Mr. Banhart wahrscheinlich einen kompletten Klopfer hat, diese Wanderung zwischen Genie und Wahnsinn aber ausgesprochen gute Musik hervorbringt. Hispanische Einflüsse, asiatisches Hippie-Gewusel und ganz normale Rockmusik auf einer einzigen kleinen CD. Cripple Crow im Netz

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Buch des Monats Oktober

Der Haubentaucher

„Lieber Osama“ von Chris Cleave. Erschienen bei Rowohlt 2006. „Lieber Osama“ ist ein Roman. Ein Brief. Ein Briefroman. Die Marketingmaschine kreischt: „Böse! Skandal! Furcht-erregend-aktuell!“ Aber das hat mit dem Buch nichts zu tun. Chris Cleave ist Engländer. Und genauso schreibt er auch. In der Tradition eines Martin Amis oder Irvine Welsh. „Lieber Osama“ ist ein Buch über eine junge Frau aus der Proll-Schicht, die Mann und Kind bei einem Terrorangriff…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Das Klagebuch des Hans, Peter und Martin

Der Haubentaucher

1. Oktober 2006, letzter Eintrag Liebes Klagebuch! Sowie es ausschaut ist die Chose gelaufen. Kein Wunder, dass wir es nicht geschafft haben. Die Macht war gegen uns. Kurz zusammengefasst: Schuld sind unter anderem die , außerdem die , die und die . Außerdem natürlich der , die und vor allem der. Aber ich möchte an dieser Stelle meinen Wählerinnen und Wählern danken und euch allen versprechen: Heute ist nicht alle…

weiterlesen
Kategorien
Buch des Monats

Autobiographie des Monats: Austrofred

Austrofred: Alpenkönig und Menschenfreund. Kürbis Verlag 2006. Also wir haben es ja schon vor zwei Wochen angedeutet: das Buch vom Austrofred, dem oberösterreichischen Freddy-Mercury-Impersonator ist große Klasse. Zum Beispiel weil es gut lektoriert und von verständiger Hand nachbearbeitet ist, das muss man hier und jetzt einmal hervorheben. Das Werk bietet alles, was man sich erwartet – außer und das ist ein schwerer Fehler: es knüpft wenig bis gar nicht an…

weiterlesen
Kategorien
Haubentaucher des Monats

Haubentaucher des Monats September

Der Haubentaucher

Lech Walesa, der Mann mit dem Ex-Der polnische Ex-Arbeiterführer, Ex-Publikumsliebling und Ex-Präsident scheint unbedingt würdelos altern zu wollen. Mittlerweile dürfte er in etwa den IQ von HC Strache besitzen – und genauso klingt er auch in aktuellen Interviews.Der Standard: „Entwickelt sich Polen seit der Machtübernahme der Kaczynski-Zwillinge nicht immer mehr zu einem Problemfall für die EU?“Walesa: „Nein, dem stimme ich nicht zu. Nehmen wir zum Beispiel Frankreich: Frankreich hat also…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Lexikon des Monats September

Der Haubentaucher

1000 Fußballer. Erschienen bei NGV.Zugegeben: Der Prachtband ist nicht brandneu und bei manchem Fußballer fragt man sich (natürlich), wie er in die Liste der 1000 besten Kicker aller Zeiten gekommen ist. Aber für den kultivierten Sportsfreund ist „1000 Fußballer“ dennoch ein Muss. Jeder Spieler wird mit Foto und genauen biographischen Details präsentiert, allein das muss eine Heidenarbeit gewesen sein. Von den Ösis sind erstaunlich viele dabei, von Edi Frühwirth, Rudi…

weiterlesen