Kategorien
Musik

CD des Monats Feber: Portnoy

Der Haubentaucher

„The Dust of Ages“, erschienen 2007 bei pumpkin records Portnoy, das ist Heimo Mitterer, kenntnisreicher Liebhaber des angloamerikanischen Musikschaffens und selbst so etwas wie eine lebende Legende im bescheidenen Grazer Independent-Bereich. „The Dust of Ages“ ist eine mutige Platte, denn sie besteht zu 100 Prozent aus Bearbeitungen von Größen wie Pete Shelley, Billy Bragg oder Daniel Johnston. Das könnte ins Auge gehen, tut es hier aber nicht. Mancher große Song…

weiterlesen
Kategorien
Haubentaucher des Monats

Haubentaucher des Monats: Wunder aus dem Weinviertel

Der Haubentaucher

Wie das Magazin „profil“ (Nr. 5/2007, S. 34/35) berichtet, können sich einige Menschen offenbar nicht damit abfinden, dass Kardinal Groer bisher nicht heilig gesprochen wurde. Um die Prozedur zu beschleunigen, finden im Weinviertel plötzlich faszinierende Wunder statt. Pater G., Initiator des „Gebetskreises Serafim“, nimmt Kontakt mit Groer auf und heilt mit dessen himmlischem Beistand unheilbar Kranke, verhilft Unfruchtbaren zu Kindersegen und gibt Hoffnungslosen neuen Halt. Jetzt fehlt nicht mehr viel…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Buch des Monats: Kurze Geschichte des Traktors auf Ukrainisch.

Der Haubentaucher

von Marina Lewycka, erschienen bei dtv 2006Ihre ersten 50 Romane schafften es in die Papierkörbe vieler Verlage, ihr allerletzter Versuch bis in die britischen Bestsellerlisten. Ein kluger Mensch hätte früher aufgegeben. Marina Lewycka nicht. Darum kann man heute auf 356 Seiten eine ukrainisch-englische Familiengeschichte lesen, die Schrullen und Macken der eigenen Verwandtschaft wohltuend klein erscheinen lässt. Abgelutschte Klischees kommen dabei leider ebenso vor wie bester britischer Humor. Trotzdem: eines der…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Einmal indisch, bitte

Der Haubentaucher

Ein kleiner multimedialer Youtube-Schwerpunkt für alle Fans des Bollywood-Wahnsinns. Wir haben in wochenlanger schmerzhafter Recherche Perlen der indischen Popkultur für Sie zusammen gestellt.Nehmen Sie das: Großartige TV-Werbung Der indische Michael Jackson Superman auf (k)indisch Die Bombay-Beatles… Das können nur die Inder

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Musikrichtung des Monats: Firmensongs

Der Haubentaucher

Der Haubentaucher liebt sie heiß: Platten (zur Not auch mp3s) von Firmen zur Bewerbung ihrer Glanztaten. Die Website Damocles hat kürzlich eine hübsche Sammlung online gestellt. Unser Favorit direkt verlinkt: Con-Dental Die Sammlung Damocles

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Noch einmal Borat

Der Haubentaucher

Aber diesmal als Häschen. Und das ganze komprimiert in 30 Sekunden. Borat im Bunny-Club

weiterlesen
Kategorien
Haubentaucher des Monats

Haubentaucher des Monats Jänner

Der Haubentaucher

Sylvester Stallone, Boxer-Opa Der Mann hatte in den letzten 30 Jahren wohl sehr schlechte Finanzberater. Denn nur so ist es erklärbar, dass uns Mr. Stallone gerade eben einen „neuen“ Rocky-Film bescheren musste. Sich mit knapp 60 noch in die Boxhose quetschen zu müssen, das nennt man wohl auf den Hund gekommen (im Bild oben). Aber wenn sich nicht einmal mehr ein ordentlicher Regisseur findet (und man deswegen selbst mit blutigem…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Buchanfang des Monats Jänner

Der Haubentaucher

Thomas Glavinic: Die Arbeit der Nacht. Erschienen 2006 bei Hanser. Eines wollen wir gleich außer Streit stellen: Glavinic ist eines der größten Talente der österreichischen Gegenwartsliteratur. Jedes seiner Bücher ist thematisch und stilistisch neu angelegt, es gibt keine schriftstellerische Routine (siehe Wolf Haas). Allerdings ist Glavinic auch noch ein gutes Stück von der – im Feuilleton bereits herbeigeschriebenen – literarischen Perfektion entfernt. „Die Arbeit der Nacht“ ist ein Buch mit…

weiterlesen
Kategorien
Haubentaucher des Monats

Haubentaucher des Monats: Der Nikolaus

Der Haubentaucher

Was ist nur aus dem gutmütigen alten Mann geworden, der mit Schnapsfahne und Stoffsack von Haus zu Haus torkelte, um das Geschäft der Zahnärzte anzukurbeln. Er war sozial eingestellt, denn er beschäftigte bevorzugt daueralkoholisierte Schlägertypen, die sich für ihre Auftritte als Krampus nicht einmal besonders verkleiden mussten. Und er war das Vorbild für den US-Weihnachtsmann, der ihn mittlerweile alt aussehen lässt.Der kollektive Wahnsinn hat auch unseren lieben Nikolaus erwischt. Erst…

weiterlesen
Kategorien
Film

Filmtipp des Monats Dezember

Der Haubentaucher

Kurzfilme im Grazer Annenhof Wer das Filmfest Diagonale nicht jedes Jahr seit Bestehen lückenlos besucht hat und wer vor Experimentalfilmen nicht gleich Hände ringend davonläuft, dem sei von 7. Dezember bis 5. Jänner das Annenhofkino empfohlen. Dort zeigt die Reihe „Kurzfilm Graz“ heimische und internationale Fiction bis 90 Minuten Länge. Das Programm lädt zu den Premieren auch die jeweiligen Regisseure. Kurzfilm Graz

weiterlesen