Kategorien
Interviews Podcast

Podcast#41: Barbara Sima-Ruml. Eine Diva auf Rädern.

Barbara Sima-Ruml aka Vierrad-Diva ist gelernte Architektin und Sachverständige für barrierefreies Bauen. Sie ist Kolumnistin und Podcasterin. Sie hält Vorträge und moderiert Veranstaltungen. Sie unterrichtet an der TU Graz und der FH JOANNEUM. Ach ja, zwei Kinder hat sie auch. Und: Die vier Räder gehören zu einem Rollstuhl. Für diese Folge haben wir Barbara in ihrem Büro besucht, denn unser Studio ist leider nicht barrierefrei. Darüber reden wir in der…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Podcast

Podcast#40: Stefan Sagmeister. Die strahlende Zukunft.

Stefan Sagmeister ist der wohl bedeutendste Designer der Gegenwart aus Österreich. Er ist ein faszinierender Denker und international gefragter Redner. Für uns Haubentaucher stand er schon lange auf der Podcast-Wunschliste ganz ganz oben. Apropos: Über sein Faible für Listen werden wir in der folgenden Stunde mit dem Vorarlberger, der in NY lebt, ausführlich reden. Aber auch über Slogans wie “Make America Great Again”, über den Niedergang der Musikindustrie und vor…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Podcast

Podcast#39: Candy Licious. Auch Mauern halten sie nicht auf.

Candy Licious ist eine Dragqueen. Groß, bunt und sehr präsent in sozialen Medien wie im richtigen Leben. Candy ist eine Aktivistin aus Wien, unter anderem mit einer Ausbildung in Sexualpädagogik. Wir haben Candy eingeladen, weil sie nicht nur sehr aktiv in der Wiener Szene ist, häufig Veranstaltungen moderiert, viel zu sagen hat. Wir haben Candy auch deswegen angefragt, weil sie eine der Dragqueens ist, die durch Lesungen für Kinder und…

weiterlesen
Kategorien
Ausstellungen Interviews Podcast

Podcast#38: Sibylle Dienesch. Mehr Protest!

Eine Betriebswirtin, die zur Museumsdirektorin wurde. Dabei wollte sie eigentlich zur styriarte. Sibylle Dienesch, seit Anfang des Jahres Leiterin des Graz Museums, hat einen ungewöhnlichen Karriereweg gewählt. Und so wollten wir wissen: Wie sehr fürchtet sie eigentlich Klimaaktivist*innen, die womöglich Protestaktionen setzen könnten? Und was sagt sie zu so genannten van-Gogh- und Banksy-Ausstellungen in Einkaufszentren und Messehallen? Und vielleicht die knackigste Frage: Trinkt Sibylle Dienesch am Abend in der Jogginghose…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#37: Ursula Strauss. Der beste Wordrap aller Zeiten.

Sie ist eine der beliebtesten Schauspielerinnen des Landes, das steht außer Zweifel. Und sie ist eine wunderbare Sängerin, wie ihr gleich in den ersten Momenten des Podcasts hören werdet. Wir trafen Ursula Strauss in Wien und lernten eine geradlinige, offene, ungemein sympathische Künstlerin kennen. Über ihre Auftritte im Fernsehen reden wir. Eh klar. Über den Werdegang von der Pfadfinderin bis zur Schauspielschülerin. Über Erfolge und Niederlagen und eine Branche, die…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#36: Mwita Mataro singt im Pavillon.

Mwita Mataro ist Sänger, Texter, Komponist von At Pavillon – und das ist: eine der besten, spannendsten Bands der Gegenwart aus Österreich. Der Haubentaucher hat es mehrmals deutlich kundgetan. Und weil das neue Album der Band dieser Tage präsentiert wird, haben wir uns beeilt. Aufnahme am Dienstag in Wien, Schnitt am Mittwoch, online am Donnerstag. Cool oder? Mwita erklärt im Haubentaucher-Podcast, wie es ist, wenn eine globale Krise mitten in…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Podcast Videos

Podcast#35: Oida! Nico Lang und Lukas Lorber, journalistische TikToker.

Das Wort mit dem „O“ verwenden manche permanent, wir hier nur äußerst selten. Aber in diesem Fall geht es gar nicht anders. Denn der TikTok-Account, den sechs FH-Studierende rund um Nico Lang und Lukas Lorber gestartet haben, heißt schließlich „geschichte. oida“. Im Interview erzählen die beiden, wie man zu fünf-, sechs- oder sogar siebenstelligen Aufrufzahlen kommt, warum Mord und Totschlag nicht nur in der Tageszeitung stark nachgefragt sind und wie…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Podcast

Podcast#34: Precious Nnebedum. Ein Buchvertrag per Instagram.

Die junge Autorin Precious Nnebedum ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Sie holte gleich bei ihrem ersten und ziemlich spontanen Poetry-Slam-Auftritt mit 17 Jahren den Titel. Sie engagierte sich im Rahmen der Black Lives Matter Bewegung. Sie ist, auch wenn sie das selbst eher nicht so sieht, zu einem Vorbild für viele junge Menschen geworden – speziell in Graz. Sie ist humorvoll, reflektiert und auf eine mitreißende Art wortgewandt. Im Podcast…

weiterlesen
Kategorien
Festivals Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#33: Von Anderson bis Žižek . Ein Festival zwischen Dance und Theorie

Das Elevate, heuer ab 1. März in Graz zu erleben, ist unique, wie man im Marketing sagen würde. Weil? Weil, hier quasi Disco und Diskurs zusammengehen. 2005, im ersten Jahr, ging es aber vor allem mal rund. Vieles war neu und spannend, manches lief nicht ganz so wie geplant. Im Gespräch erzählt Elevate-Geschäftsführer Bernhard Steirer sehr offen über Erfolge und Probleme dieser Anfangszeit. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Künstler/innen Podcast

Podcast#32: Am Anfang gab’s noch Möbel. rotor trifft Haubentaucher.

Die Anfangsjahre des Kunstvereins <rotor>? Sehr privat. Mit einer Galerie in der Wohnung von Margarete Makovec und Anton Lederer. Wir klären folglich mit den beiden, wie es ist, wenn man in einer Ausstellung übernachtet und warum die Polizei einst vergeblich eine Band im Innenhof suchte. Vor allem aber besprechen wir, wie aus all dem der <rotor> wurde, eine Institution, die mittlerweile weit über die Grenzen des Landes hinaus Wirkung zeigt.…

weiterlesen