Kategorien
Diverses

Politik-Buch des Monats

Matthias Falter: „Die Grenzen der Demokratie. Politische Auseinandersetzungen um Rechtsextremismus im österreichischen Nationalrat“, Nomos/facultas: 2019   Muss man darüber dissertieren und die Diss als Buch veröffentlichen, um zur Conclusio zur gelangen, dass die FPÖ regelmäßig an rechts außen anstreift? Definitiv nicht, die einschlägige Forschungsliteratur füllt Laufmeter in privaten und öffentlichen Bibliotheken. Muss (und sollte) man allerdings schon, wenn man wie Matthias Falter einen bisher eher peripher, aber noch nie systematisch…

weiterlesen