Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb Interviews

Podcast-Tipp des Monats: „Eis drauf“

ALS (amyotrophe Lateralsklerose) ist ein böses Biest. Ihr kennt die Krankheit vielleicht von der legendären „Ice Bucket Challenge“, die anno dazumal einen Haufen an Geld für die trotzdem nach wie vor unterdotierte Forschung eingebracht hat und weltweit für deutlich mehr Bekanntheit gesorgt hat. Im schlimmsten Fall kennt ihr ALS auch, weil jemand, der euch nahesteht, die Krankheit hat oder hatte. Oder ihr erinnert euch an den genialen Wissenschaftler Stephen Hawking,…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Podcast Romane

Podcast#25: Clemens J. Setz: Aliens, Babies, sprechende Posaunen

Er ist spätestens seit dem Gewinn des Büchner-Preises einer der ganz Großen in der deutschsprachigen Literatur. Aber Clemens J. Setz ist noch viel mehr, ein manischer Sammler von Geschichten, Tierbildern und obskuren Theorien. Einer, der liebend gern erzählt – und sei es von der Sprache bei Charlie Brown, seltsamer Fanpost oder dem eigenen Unterleib. In unserer Jubiläumsfolge unterhalten wir uns daher unter anderem über Babies, Aliens, den albernen Herrn Musk,…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Podcast

Podcast#24: Richard Hemmer. Wann kommt endlich wieder Mittelalter?

Er ist eine Hälfte des vielleicht besten Podcast-Duos des deutschsprachigen Raums (okay, Böhmermann und Schulz zum Beispiel sind auch nicht zu verachten). Richard Hemmer und sein Kollege Daniel Meßner erzählen einander Woche für Woche spannende „Geschichten aus der Geschichte“ und haben daraus einen – zumindest für unsere Verhältnisse – riesigen Podcast gemacht. In unserem Gespräch verrät der in Graz geborene Historiker Richard Hemmer, warum er erst mal alle möglichen Jobs…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Podcast

Podcast#14: Mia Zabelka. Wie klingen Elementarteilchen?

Diesmal dehnen wir den Rahmen der „Popkultur“ ein wenig aus. Zu Gast ist eine Frau, deren Musik sowohl auf Ö1 gespielt wird als auch auf FM4. Sie experimentiert mit Death Metal, mit japanischem Noise, aber neuerdings auch mit den Klängen von Elementarteilchen. Und sie veranstaltet in der steirischen Provinz ein Festival, das in internationalen Medien gelobt wird. Mia Zabelka ist Musikerin, Sängerin, Komponistin, eine der wichtigsten heimischen Musikerinnen im Bereich…

weiterlesen
Kategorien
Diverses

Wählt den Haubentaucher!

Wir sind nominiert. Und zwar bei der Kurier Wahl zum besten Podcast des Jahres. In der Kategorie Pop-Kultur. Das Prozedere: Bis 26. 10. kann  man bis zu 5-mal täglich abstimmen – muss dabei aber aus jeder Kategorie einen Podcast wählen. Nicht wahnsinnig logisch, aber naja. Jedenfalls: Wir freuen uns über jede Stimme. Sollten wir gewinnen, gibt’s was auf die Ohren! https://k.at/podcast-award

weiterlesen
Kategorien
Podcast Romane

Podcast#12: Annette Knoch. Oder: Die Kloschlange in Frankfurt.

Nein, wenn die Leiterin des renommierten Droschl-Verlags über die Schlange am WC auf der Frankfurter Buchmesse erzählt, ist keine Python gemeint. Auch keine Boa. Im Gespräch mit dem Haubentaucher erzählt die Grazer Verlegerin auch nicht über Nachbarschaftsprobleme, sondern über den Bachmann-Preis, üble Verrisse und unverlangte Manuskripte. Schlechte Nachricht für Autor*innen in spe: Bei Droschl langen rund 1.000 solche Einsendungen pro Jahr ein. Knochs Team verlegt davon? 1 bis 2. Bestenfalls.…

weiterlesen
Kategorien
Interviews Musik Podcast

Podcast#10: Fred Owusu. Sieger der Herzen.

Als Kind war er „superschüchtern“ und „superweird“ sagt er. Später kam er über die Musik, den Fußball, aber auch die Black Live Matters Demos in Graz zu mehr Selbstbewusstsein und ersten Anflügen von regionaler Bekanntheit. Und dann kam Starmania. „Ich hab ab der ersten Runde jedesmal damit gerechnet, dass es jetzt vorbei ist“, erzählt Fred Owusu im Podcast. Es war nicht vorbei, er wurde am Ende im großen Finale stolzer…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Podcast

Podcast #8: Monika Klengel. The Art of Being Wolfgang Schüssel.

Moni Klengel spielt, führt Regie und ist – so würden jedenfalls BWL-Studis sagen – CEO im Theater im Bahnhof in Graz. Im Gespräch erzählt sie, wie man bei der Gewerkschaft vorspricht, um ein Diplom als Schauspielerin zu bekommen. Sie verrät sogar Details über das Budget des Theaters, warum sie keine Visitenkarten hat, wieso es ein Highlight war, Wolfgang Schüssel darzustellen, und wie die Nachbarin reagiert, wenn sie im Fernsehen zu…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Podcast Romane

Podcast #7: Irene Diwiak. Selten so gelacht.

Die steirische Autorin mit Wahlheimat Wien erzählt im Gespräch, warum Deutschlandsberg ein guter Ort zum Aufwachsen ist und wieso ihre Mama die wichtigste Kritikerin ist. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum sich manche Menschen laut Amazon mehr oder weniger zeitgleich Bücher von Diwiak, Stefanie Sargnagel und Lisa Eckhart kaufen. Und dann erzählt Irene Diwiak, warum sogar ein heftiger Verriss manchmal Spaß machen kann. Apropos Spaß: Selten wurde so oft…

weiterlesen
Kategorien
Künstler/innen Musik Podcast

Podcast #3: Lisa Cristelli. Das Weihnachts-Special

In Folge 3 von Haubentauchers feinem Kunst- und Kulturpodcast lernen wir eine echte Opernsängerin kennen. Lisa Cristelli erzählt, wie Montserrat Caballé wirklich war, wie man sich als Kinderstar fühlt und schließlich, Damen und Herren: Die Grazer Sängerin und Stimmtrainerin schnappt sich die Ukulele und singt exklusiv für uns ein Weihnachtsliedchen. Unser Versprechen: Da bleibt kein Triefauge trocken. Wir wünschen Euch erholsame Feiertage. Den nächsten Haubentaucher samt Podcast gibt es gegen…

weiterlesen