Kategorien
Diverses

Buch des Monats

Geständnisse eines Küchenchefs
von Anthony Bourdain.
Erschienen bei Goldmann.

Bourdain, Amerikaner mit französischen Wurzeln, schreibt nicht viel mehr als das, was Sache ist. Die ganz normalen, für den Gast unsichtbaren, Sauereien in den Restaurants dieser Welt. Wenn hinter den Schiebetüren der Küchen-Wahnsinn ausbricht. Sex, drugs & Filet mignon.

Obwohl ein entsprechender Anspruch nicht im Sinne von Bourdain war, entsteht doch Literatur – so in Richtung David Sedaris. Komisch, speedig und ohne Rücksicht auf (Image-)Verluste. Ein spannender Roman ist die Folge. Und wenn nebenbei die Frage geklärt wird, warum man manche Sachen lieber nicht am Anfang der Woche bestellen sollte – umso besser.

Wie würden unsere Freunde aus dem Privatfernsehen sagen: “GEIL!”

Bourdain bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert