Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb. Der Andi im Eck.

Der Haubentaucher

„Es gibt Neider und es gibt Menschen, die drängen dich wegen der Musik und der Tracht ins rechte Eck.“ So äußerte sich Herr Gabalier kürzlich im streichelweichen Interview in der Wochenpostille „Der Grazer“. Allerdings: Er irrt damit gewaltig. Lederhosen tragen andere auch, das Herz und die Heimat preisen auch andere an. Im rechtsrechten Schmollwinkel gleich neben Felix „Bulle“ Baumgartner steht der Grazer, der sich so gerne ländlich gibt, wegen der zumindest…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb: Urlaub bei Freunden

Der Haubentaucher

Man kennt das ja: Im Hotelzimmer hat man für den Gast Kuli, Notizblock und Duschgel vorbereitet. Wenn eine Kleinigkeit als Souvenir nach Hause mitgenommen wird, können alle damit leben.Doch Bilder, Spiegel, hochwertige Bademäntel, die Minibar samt Inhalt oder gar Badezimmerarmaturen sollten tabu sein, auch wenn sie „einladend“ wirken mögen.Dass ein Hotel kein Selbstbedienungsladen ist, musste ein deutscher Urlauber (ausgerechnet!) im Gailtal feststellen. Der Mann hatte bei seiner Abreise vom Teppich…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb: Inside Richard Lugner

Der Haubentaucher

Es ist wieder Opernballzeit. Während die einen währenddessen oder kurz danach würgen müssen, reckt es unsereinen schon davor. Einer der Gründe: Der ewig schaurige Kasperl aus der Lugner-City. Ja, wir wissen eh: Stop making stupid people famous, wir sollten ihn mit Nichtbeachtung strafen. Aber seine neueste Entgleisung lässt uns dann doch keine andere Wahl. Der Baumeister, der so gern eine österreichische Entsprechung zu Mr. Trump geworden wäre, es aber nie…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb

Der Haubentaucher

Hat noch jemand Bedarf an Fotos der beiden traurigen Helden Voves und Hermann? Oder hat vielleicht irgendwer hier Lust auf brandneue Feuerwehrfotos? Stadt Graz und Land Steiermark entdecken Social Media. Nach einigermaßen zweifelhaften Gehversuchen auf Facebook ist nun Instagram dran. Auf Landesebene bringt man eine seltsame Mischung aus Politikerbildern und Schnappschüssen aus der Natur. Auf dem Account der Stadt findet man primär Fotos, die den Alltag der Berufsfeuerwehr zeigen. Prädikat:…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb…

Der Haubentaucher

Stell dir vor, du bist Sängerin, du heißt Anna, und alle sagen, dass du gut ausschaust. Und dann kommt dein ehrgeiziger Manager und sagt: „Anna-Darling, du musst witziger sein. Die Leut kaufen sonst deine Sachen nicht mehr. Krise der Musikindustrie, das verstehst du doch, Sweetie?“Und dann fahren sie mit dir in den Wald und geben dir Pilze ins Jausenbrot und dann wollen sie, dass du dich hinstellst und möglichst viel…

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb

Der Haubentaucher

Wenn man ein Kleinkrimineller ohne logistisches Know-how ist, sollte man eines immer im Auge haben: den Fluchtweg. Ein Mann in Köln hat diese goldene Regel nicht befolgt – jetzt hat er ausreichend Zeit darüber nachzudenken, wohin der Hase läuft.Link zur Story auf koeln.de© Foto: haubentaucher.at – wie gut, dass wir im Herbst in Köln waren.

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb

Der Haubentaucher

…wenn man es einfach nicht und nicht einsehen kann, dass die carinthische Sonne vor mehr als zwei Jahren alkoholisiert vom Firmament rauschte, dann muss man wohl solche Websites ins Netz stellen. Besonders blöd ist natürlich, wenn man sich selbst zweifellos als „Deutsch-Kärntner“ sieht, dabei aber kaum ein Wort der Muttersprache auch nur annähernd fehlerfrei tippen kann. Beileid.http://suklitsch.org/

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb: Wider die Gewalt

Der Haubentaucher

Ohne weiteren Kommentar.Quelle: Der Standard

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb: Eingemauert

Der Haubentaucher

Das ist wirklich Pech – oder doch böse Absicht, um die Nachbarn zu ärgern? Unser heutiger tragischer Held war in seinem Leben gleich zweimal auf der falschen Seite der Mauer. Und macht jetzt als dämlichster Heimwerker Deutschlands Medien-Karriere.Link zur Standard-Geschichte

weiterlesen
Kategorien
Dramen, die das Leben schrieb

Dramen, die das Leben schrieb: Schlägerei im Altersheim

Der Haubentaucher

Wenn die ältere Generation das nächste Mal wieder lästert in der Straßenbahn über die Jugendlichen, die sich gegenseitig mit dem Baseball-Schläger den Scheitel nachziehen, dann werden wir lässig einen Ausdruck vorzeigen, den wir kürzlich auf ORF Online gefunden haben. Denn: Dummheit kennt keine Altersgrenzen.Da flogen die Fetzen in der Seniorenresidenz

weiterlesen