Kategorien
Bilderbücher Buch des Monats

Last Minute Geschenk der Woche

Schaupp, Seidl, Wagner: “A wie ALABA”

Ein Kinderbuch hatten wir auf dem Haubentaucher auch schon lange nicht mehr. Und noch dazu eines, das fast ohne Text auskommt. Was man als Stärke oder als Schwäche sehen könnte. “A wie Alaba” ist eine schöne Idee von Fabio Schaupp (GAK-Fan), Thomas Seidl (ORF Steiermark) sowie Peter K. Wagner (Megaphon). Es bringt den Kleinsten das Alphabet mit exquisiten Bildern von heimischen Fußballgrößen näher. Illustrationen von Darja Eder. Grafik und Layout von Kristina Kurre.

Alaba steht am Beginn, Manuela Zinsberger (Torfrau bei Arsenal London) bildet den Abschluss. Dazwischen ein bisschen viel Schwarzweiße für unseren Geschmack, aber wir wollen nicht kleinlich sein. Immerhin ist auch Fußballgott Didi Ramusch mit von der Partie. Wie erwähnt: Außer dem Namen gibt es keine Infos zu den Spielerinnen und Spielern. Die müssen die vorlesenden Eltern also selbst recherchieren und erzählen. Positiver Nebeneffekt: Man kommt ins Gespräch. Und noch etwas ist unterstützenswert an der Geschichte: Zwei Euro pro verkauftem Buch gehen an Tor.Chance, den Spendenverein von Teamspieler Michael Gregoritsch für inklusive Sportprojekte.

Bestellmöglichkeit unter www.scabc.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert