Kategorien
Diverses

SMS-Buch des Monats

Christoph Grissemann & Rocko Schamoni: „Ich will nicht schuld sein an deinem Niedergang. Ein moderner Briefwechsel“. Piper 2016

Grissemann, der österreichische Brachialkomiker, und der deutsche Musiker & Autor Schamoni – wie geht das zusammen? Leider nicht mit einem klassischen Briefwechsel, wie am Cover und im Untertitel versprochen, sondern mit herzergreifend nihilistischen SMS-Dialogen. Zuweilen bekunden  die beiden gegenseitige Liebe, dann wieder Abneigung. Manchmal sms-en sie aneinander vorbei, zuweilen gibt es tatsächlich etwas längere Dialoge. Für den Zeitraum Jänner 2012 bis Mai 2015 kann man nachlesen, was sich Grissemann und Schamoni (nicht) zu sagen haben. Darunter sind Perlen wie: „Könntest du mir ein Video schicken, etwa acht Minuten, in dem du auf allen Vieren den Boden ableckst und zwischendurch immer wieder schreist: ‚Ist es das, was du wolltest, Martina Duvenstedt?'“ „Ja sicher. Mach ich gleich.“ Aber auch manch Frage und Bitte, die unbeantwortet bleibt. MMS, also Nachrichten mit Bildern, runden das Werk ab. Eingefleischte Fans der beiden werden ihre Freude damit haben. Alle anderen werden aus dem Kopfschütteln nicht mehr herauskommen. Live gibt es das ganze am 22. November im Wiener Rabenhof, am 23. in Salzburg, am 24. in Innsbruck, am 25. in Linz und am 26. im Dom im Berg zu Graz. Danach geht die Lesereise nach Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin und München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.