Kategorien
Sachbücher

Lach- und Sachbuch des Monats: Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln

Puntigam, Gruber, Oberhummer: „Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln. Was wir von Tieren über Physik lernen können“, dtv

Die drei Herren sind via Funk und Fernsehen besser bekannt als Science Busters und gehören zum Unterhaltsamsten, das der ORF noch zu bieten hat. In ihrem Sachbuch-Bestseller werden die fundamentalen Fragen der Menschheit (und vor allem der Tierwelt!) gestellt und beantwortet. Zum Beispiel: Welches Tier kann über 1.000 mal am Tag seine Gestalt verändern? Falsch, Barbapapa ist es nicht. Wer wird den Menschen nachfolgen, wenn wir uns endlich von der Erdoberfläche wegruiniert haben? Und warum ist die Frage nach dem Salz im Meer falsch gestellt? Das Buch ist nicht nur voll von Wissen, sondern auch von schrägem Humor. So geht es auch bei weitem nicht nur um Physik, sondern schwerpunktmäßig um Sex, Drogen & Tod. Großartige Lektüre und jede Menge Stoff, um auf der nächsten Party mit absurden Fakten aufzutrumpfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.