Kategorien
Festivals

La Strada 2023: #3 Balanceakt

CIRCUMSTANCES: “Exit”

Vorbei die Zeiten, als die “La-Strada-Woche” immer schönes Wetter zu bieten hatte. Seit einigen Jahren muss das Team spontan sein und stets einen Plan B parat haben. So auch heuer in der Regenzeit. “Exit” findet daher nicht im Landhaushof statt, sondern im Orpheum. Es wäre anders gar nicht machbar…

Der belgische Choreograf Piet Van Dycke stellt vier Akteure vor die Wahl: Wo ist der Ausgang, welche Tür führt wohin? Der erste Teil des Abends ist dementsprechend ein Kommen und Gehen. In unterschiedlichen Outfits, in wechselnden Gruppierungen werden Türen geöffnet, Kollegen durch die Gegend geschoben und gezogen. Bis dann die Tür sich dreht, das Blatt sich wendet. Nun gilt es, gemeinsam oder allein, die lichte Höhe zu erklimmen. Einer nach dem anderen schafft es letztlich.

Was folgt, ist ein Balanceakt in schwindelerregender Höhe. Auf einer sich ständig drehenden und bewegenden Oberfläche so zu agieren, das ist Akrobatik und Präzision auf höchstem Niveau. Mehrmals hält das Publikum den Atem an. Keine Sorge, es geht alles gut, niemand bekommt eine Tür auf den Kopf, niemand quetscht sich die Finger ein. “Exit” ist eine Parabel auf unser Leben, auf das Wollen und das Können, auf Teamarbeit und Einzelkämpfertum. Auf die Suche nach dem Ausweg und nach dem Gleichgewicht. Es ist ein reduzierter Zirkus, der am Ende große Teile des Publikums zu stehenden Ovationen bringt. Chapeau!

Foto: La Strada 23: Circumstances © Piet van Dycke

 

Noch zu sehen am 4.8. und 5.8., jeweils um 18:30 & 21:30 Uhr im ORPHEUM Graz

Circumstances

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert