Kategorien
Festivals

La Strada Blog 2013 / 2


Die Eröffnung. The 7 Fingers: „Traces“.

Ein extrem starker Auftakt des Festivals in der Grazer Oper, auch für erfahrenes La Strada Publikum. Die kanadische Gruppe 7 Fingers (mit Unterstützung aus der Schweiz und aus London) zeigt Artistik und Tanz auf höchstem Level. Mit minimalistischen Mitteln (Skateboards, zwei Kletterstangen, ein paar Sessel, ein Basketball, Klavier, Gitarre) wird ein Abend entworfen, der komische und poetische Momente miteinander verknüpft, der atemberaubende Körperbeherrschung demonstriert und eine perfekte Choreographie aller auf der Bühne präsenten Charaktere. Die Protagonisten stellen sich bereits zu Beginn vor und rücken im Verlauf des Geschehens immer wieder ad personam in den Vordergrund.

Ist das Zirkus? Modernes Tanztheater? Bodenturnen auf Olympia-Niveau? Keine Ahnung, wahrscheinlich all das und noch viel mehr. Zum Beispiel optisch bestechende Effekte per Overhead-Folien-artiger Projektionen. Standing ovations bei der Premiere, dazu ein traumhaft lauer Abend, besser könnte La Strada wirklich nicht beginnen. Schauen Sie sich das an, den beachtlichen Eintrittspreis ist es allemal wert. Die Traces sind in der Grazer Oper bis Freitag, 2. August jeweils um 20 Uhr zu sehen (außer Montag).

© Foto: Michael Meske / 7 Fingers / La Strada 2013

2 Antworten auf „La Strada Blog 2013 / 2“

Lieber Haubentaucher, ich muss dir leider widersprechen. Habe mir gestern die Aufführung angesehen und musste leider feststellen: Aus jedem Hund ein Dorf. Oder weder Fisch noch Fleisch. Für Tanztheater zu wenig, für Akrobatik teilweise zu tolpatschig und die Handlung war in Spuren vorhanden, akustisch unverständliche Kommentare. Wahrscheinlich daher der Titel. Mein Tipp: Geld sparen, das wahre Straßentheater suchen. Vielleicht war auch die Galerie in der Oper zu weit weg vom Geschehen. Dann allerdings ist es der falsche Spielort für dieses Programm. Fazit: Enttäuschend.

Schreibe einen Kommentar zu Anonym Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.